Scherbe 023k Fonds und Brühe

IMG_5990

Hallo,

In dieser Scherbe Erzähle ich euch wie ich Fonds und Brühe koche, damit Ihr noch etwas habt, das man auf vorrat einkochen kann. In der nächsten Küchenscherbe habe ich einen Gast. Lasst euch überraschen.

Viel Spaß beim Hören und nachmachen:)
-Einleitung
-Brühe aus Gemüseresten
-Wie ich Gemüsebrühe mache
-Wie ich einen Rinderfond mache
-Hühnerfond
-Den Fond entfetten
-Schlußworte

Dieses Viedeo hat mir am Anfang sehr geholfen:

Gemüsebrühe ganz einfach selbstgemacht #chefkoch

 

Zum Trennen des Fonds vom Fett habe ich diese Kanne benutzt:

 

Ein Gedanke zu “Scherbe 023k Fonds und Brühe

  1. Hallo Dennis,

    ich liebe die Atmo im Podcast, bitte nie das Auto wechseln.
    Toll deine Kochgeschichten, mach das bitte weiter.

    Ich nehme zum Fett abtrennen bei der Brühe immer etwas Küchenpapier oder Stoffservietten bzw. Stoffwindeln (sauber) sobald sich das fett etwas oben abgesetzt hat. Damit gehen auch diverse leichte Schwebstoff weg. Diese Fettkannen sind ja toll, wären aber wieder ein Teil das in der immer zu kleinen Küche im Weg herumsteht. Gibt es eigentlich Küchen die groß genug sind?

    LG Gorbaz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.